Meerwasserentsalzung mit solarer Stromversorgung

Soviel Sonne, warum werden Meerwasserentsalzungsanlagen nicht alle mit Solarstrom betrieben? Der bisherige Grund waren die Parameter der Stromspeichertechnik.






So ein typisches sonnenreiches Land, welches Meerwasserentsalzung benötigt hat über 2000 kWh pro m² und Jahr an Sonneneinstrahlung. Doch eine solche Entsalzungsanlage ist eine Investition die möglichst 24 Stunden am Tag laufen sollte. Hier entscheiden die Kosten für die Stromspeicherung über die Wirtschaftlichkeit der Sonnenenergie.
Parameter Blei OGRON Lithium
EUR pro kWh Strom Speicherkapazität
EUR pro kW Peak Photovoltaik
kWh Jahresertrag pro kW peak
% Kreditzinsen
% Wirkungsgrad beim Speichern
Anzahl von Vollzyklen
EUR Kosten pro kWh Solarstrom direkt
EUR Kosten pro kWh gespeichert
EUR pro kWh Gesamt
EUR Stromkosten pro m³ Meerwasser (2,5 kWh)
Solarstrom ist billig, Bleiakkus sind teuer. Nur eine neue Generation von Lithiumakkus ermöglicht den wirtschaftlichen Einsatz von Solarstrom in der Meerwasserentsalzung.
Lithium
Lithium hat die besten Aussichten unsere Probleme bei der Mobilität und Tag/Nacht Ausgleich für eine Photovoltaik orientierte Energieversorgung zu lösen.




  Lithium Akku als Stromspeicher


Grundlegende Rechenmodelle für Lithium als Stromspeicher. Der Leitfaden frühzeitig zu erkennen, bei welchen Anwendungen eine Rentabilität gegeben ist oder kurz bevor steht.

OGRON neue Stromspeicher
Eine neue Dimension an Anwendungsmöglichkeiten von Lithiumakkus verspricht die Firma OGRON. Erstmals werden Speicherkraftwerke als Zielmarkt angegeben.


Speicherkrise der erneuerbaren Energie
Die gesamte Solarstrom- und Windenergiebrahnche leugnet die Speicherkrise. Die Standardantworten die man zum Speicherproblem hört sind einfach zu widerlegen.


Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen
In grober Unwissenheit über das Stromspeicherproblem fallen Ausdrücke wie ''Atomstromautobahn'' oder ''Atomstromveredelungsanlage'' wenn es um Infrastruktur zum Speichern geht.


Pumpspeicherkraftwerke
Der Speicherbedarf für einen großangelegten Ausbau von Solarstrom und Windstrom ist mit Pumpspeicherkraftwerken nicht darstellbar. Neue Technik ist unabdingbar erforderlich.


Lithiumakkus gegen Kaprun
Wie vergleicht man Lithiumakkus mit einem Pumpspeicherkraftwerk? Die Kosten für den Limberg II Ausbau von Kaprun im Vergleich.


Parameter für die Speicherung von Strom
Was sind die Kostenkriterien für einen Stromspeicher? Was kostet es Strom zu speichern? Javascript Rechner mit den grundlegenden Parameter der Stromspeicherung.


Meerwasser Beispiel
Die Meerwasserentsalzung wird als Beispiel verwendet, wie unterschiedliche Stromspeichersysteme den Preis für Solarstrom beeinflussen können.


Wichtiger als Photovoltaik für 1 EUR Watt Peak
Lithiumakkus mit extrem vielen Ladezyklen und im Preisbereich von 300.-EUR pro kWh Speicherkapazität sind wichtiger für den Preis von Solarstrom als Photovoltaik für 1 EUR W Peak.


Der Traum vom Wasserstoff
In Verzweiflung über die Unzulänglichkeit von Bleiakkus als Stromspeicher begann man von Wasserstoff und Brennstoffzelle zu träumen.


Wasserstoff scheitert beim Tag/Nacht Ausgleich
Wasserstoff scheitert am Wirkungsgrad des gesamten Zyklus von der Elektrolyse zur Brennstoffzelle beim Tag / Nachtausgleich für Solarstrom. Beispiel mit einer Meerwasserentsalzung.


Druckluftkraftwerk Kosten
Es gibt Theorien große Salzstöcke auszuhöhlen und so Druckluftkraftwerke zu bauen, um das Angebot an Windkraft auszugleichen. Wie teuer darf so ein Druckluftkraftwerk sein?


Speichernutzung
Wie oft wird der Speicher pro Tag oder Jahr genutzt? Bisher haben wir nur den Tag/Nachtausgleich betrachtet. Bei anderen Zeiträumen verschieben sich die Rentabilitätsgrenzen.


GuD Kraftwerke Erdgas Biogas Wasserstoff
Gas und Dampf kombinierte Kraftwerke werden nach Peak-Erdgas allmählich umgestellt. Statt teuren Erdgas mit billigen Solarstrom hergestellten Wasserstoff im Winter verstromen.


80% Wind und Solarstrom für Deutschland
Speichertechnik die erforderlich ist um in Deutschland einen Anteil von 80% Wind und Solarstrom zu erreichen, zum Beispiel 100 GW Wind und 300 GW Photovoltaik.




Kontext Beschreibung:  Lithium Akku Lithiumakku Akkus Lithiumakkus Batterie Lithiumbatterie Batterien Lithiumbatterien Stromspeicher Lithiumstromspeicher Energiespeicher Lithiumenergiespeicher Speichertechnik Lithiumspeichertechnik Stromspeichertechnik Lithiumstromspeichertechnik neu Innovation Innovationen
bauen wohnen