Turmbau zu Babel: gigantische Aufwindkraftwerke

EnviroMission möchte mit gigantischen Landschaftsverbrauch Auwindkraftwerke bauen. Doch der Stromertrag ist im Verhältnis zum Flächenbedarf recht bescheiden.



200 MW Spitzenleistung sollen den Stromverbrauch von 200.000 typisch australischen Haushalten decken. Aber so ein Aufwindkraftwerk funktioniert nur bei Sonnenschein. Also warum montiert man auf diese 200.000 australischen Häuser nicht einfach eine Photovoltaik? Nehmen wir so 200.000 großzügige australische Einfamilienhäuser mit jeweils 200 Quadratmeter Dachfläche voller Photovoltaik. Was kommt da raus?

  20 mal mehr Spitzenleistung mit Photovoltaik


200.000 * 20 kW Peak ergibt nicht 200 MW wie das Aufwindkraftwerk sondern 4.000 MW. Also wozu landschaftsvernichtende Großtechnik, wenn man völlig ohne solchen Raubbau an der Natur, einfach durch bessere Nutzung der Dachflächen 20 mal mehr Spitzenleistung haben könnte?

  Geldverschwendung für Großtechnik


Warum teuerste Großtechnik, anstatt Solartechnik für jedes einzelne Haus? 200 MW Photovoltaik kosten derzeit 800 Millionen EUR. Möchte jemand wirklich die Behauptung aufstellen, dass man einen 1km hohen Turm mit gigantischen Flächen drum herum für weniger als 800 Millionen EUR herstellen kann?

800 Millionen EUR ist der Marktpreis für 200 MW Photovoltaik, welche die gleiche Menge an Energie herstellen kann. Was sind aber 800 Millionen EUR bei so einem Großprojekt? Bei einem 1000m hohen Turm bleiben da nur 800.000 EUR pro Meter an Bauhöhe übrig. Und wo ist das Geld für die riesigen Flächen?

  Photovoltaik Preis 2010


Das Projekt soll 2010 fertig werden. Bei der zu erwartenden Preisentwicklung bei der Photovoltaik stehen die Baukosten dann Photovoltaik im Wert von nur noch 625 Millionen EUR für den gleichen Energieertrag gegenüber.

Photovoltaik
Verschiedene Gesichtspunkte zur Photovoltaik von unseren verschiedenen Fachzeitschriften als weit gespannte Information über Strom aus Licht.




  2005 Immobilien und Mobilität


Die Anforderungen an eine zukunftssichere Immobilie steigen. Vom simplen Dach über den Kopf, Betriebskosten egal weil Energie ist billig, zur Selbstversorgung bei Strom und Wärme.

Peak Oil: Mobilität unabhängig vom Ölpreis
Pendler mit täglich 100km für den Weg zur Arbeit beobachten ängstlich den Ölpreis: Wie lange ist der Weg zur Arbeit noch leistbar? Was bleibt übrig nach dem Tanken?


Haus in Haidenrain nahe Radkersburg zu verkaufen
Nullenergiehaus mit negativen Betriebskosten mit 260 m² Wohnfläche, 1000 m² Grundstück wegen einer familiär bedingten Übersiedlung um nur 280.000 EUR zu verkaufen.


Billige Energie schafft billigen Pfusch
Der Mainstream der Massenmedien bejammert die steigenden Energiepreise. Doch eine genaue Situationsanalyse offenbart: billige Energie führt zu Pfuschlösungen die krank machen.


Billiger Strom für unprofessionelle Lösungen Billiger Strom für unprofessionelle Lösungen
Ein allgegenwärtiger Anblick in südlichen Ländern. Die Rückkühleinheit von einer Klimaanlage steht auf einer Terrasse und macht dort mit dem Ventilator Lärm.


Raus aus Öl, Gas und Holz
Der Gaspreis ist am Ölpreis gekoppelt. Aber die Konsumenten werden bald sehen, dass auch der Holzpreis an den Ölpreis gekoppelt ist. Nur Sonnenenergie macht unabhängig.


Franz Alt! 18 Grad. Nein! Danke!
Franz Alt propagiert 18 statt 24 Grad Raumtemperatur, doch es gibt nichts überflüssigeres als bei 18 Grad in einem Solarhaus mit Strom und Wärme Kombisystem zu frieren.


Strom und Wärme aus Biomasse
Die Auslegung der Anlagen wird sich in den nächsten 20 Jahren stark ändern. Im Moment werden solche Anlagen als ständig laufende Laufkraftwerke ausgelegt.


Stromausfall im Münsterland
Heftige Schneefälle ließen Hochspannungsmasten und damit auch die Stromversorgung für Tage zusammen brechen. Was hätten in diesem Fall Photovoltaikanlagen genützt?


Stromausfälle Vorsorge
Wie weit hilft eine Photovoltaikanlage bei tagelangen Stromausfällen? Tips zur Auslegung eines Photovoltaiksystems welches auch bei einem Stromausfall wie in Münsterland hilft.


2005 Messen Messeberichte rund um Bauen und Wohnen
Übersicht über unsere Messeberichte von 2005 rund um Bauen, Wohnen, Energie und Möbel.


Messeberichte 2005 rund um Bauen und Wohnen
Übersicht über unsere Messeberichte von 2005 rund um Bauen, Wohnen, Energie und Möbel.


Automatische Garage Automatische Garage
Extrem platzsparend und auch den Schadstoffausstoß vermindernd präsentieren sich die automatisierten Parkhaussysteme der Direkt Park GmbH in Heilbronn.




Kontext Beschreibung:  Australien australisch Aufwind Kraftwerk Aufwindkraftwerk Kraftwerke Aufwindkraftwerke Technik Großtechnik gigantisch Landschaft Landschaftsverbrauch Landschaftszerstörung landschaftsvernichtend Flächen Bedarf Flächenbedarf Raub Bau RaubBau Photovoltaik Dach Photovoltaikdach Dächer Photovoltaikdächer Fläche Photovoltaikfläche Photovoltaikflächen
Datum Zeit