CO2 aus der Atmosphäre filtern

Die Versorgung von Flugzeugen ohne Erdöl und die Planentensanierung erfordert es CO2 aus der Atmosphäre zu filtern und in Kohlenstoff und Sauerstoff zu spalten.





Hier die Lösung für das Filtern. Die Kosten werden mit unter US$ 100 pro Tonne angegeben. Mit extrem billigen Solarstrom in sonnigen Wüsten und einer Massenproduktion ist hier einiges an Möglichkeiten nach unten denkbar.

Das wäre aber nur der erste Schritt. Nach dem Filtern muss das CO2 noch in Sauerstoff und Kohlenstoff gespalten werden. Der Kohlenstoff kann dann entweder zu beliebigen Kohlenwasserstoff verarbeitet werden, Flugzeugtreibstoff der Zukunft oder als Baumaterial Stahl und Aluminium ablösen.

Kontext Beschreibung:  bauen wohnen