Kritik zur Frauenhofer Studie Energiesystem Deutschland 2050

Kritik und Gegenüberstellung mit PEGE ''Aufstieg zum Solarzeitalter'' 1992 und PEGE ''Calculation ERROR'' 2013. Hier zur Frauenhofer Studie



Energiesysteme Deutschland 2050: konventionelle Kraftwerke
Die konventionellen Kraftwerke werden in der Frauenhofer Studie fast vollständig durch BHKW ersetzt.. Diese arbeiten mit knapp über 1000 Volllaststunden pro Jahr.


Energiesysteme Deutschland 2050: Verkehr
30% Wasserstoffautos und 40% noch mir fossiler Energie nimmt die Frauenhofer Studie für 2050 an. 30% Elektro- und 30% Wasserstoffautos benötigt mehr Strom als 100% Elektroautos.


Energiesysteme Deutschland 2050: Raumwärme
41,9 TWh für Wärmepumpen, 27,3 TWh durch direkte Elektroheizung und dann die Abwärme aus 99,7 TWh Stromerzeugung in BHKW


Frauenhofer Studie Energiesystem Deutschland 2050: Porzesswärme
Prozesswärme ist ein sehr unangenehmes Thema. Die meiste Prozesswärme ist in einem für die Wärempumpe nicht erreichbaren Temperaturbereich. So wird dieses Thema gerne ignoriert.



Kontext Beschreibung:  Datum Zeit Monat 4 Apr April Frühjahr Kritik Frauenhifer Studie Energiesystem Deutschland 2050
bauen wohnen